Für die Süßen unter euch: Apfelringe auf Altbier-Sabaione. Mit diesem Rezept beindruckt ihr jeden!

Für 6 Portionen braucht ihr: 

3 feste Äpfel

125g Mehl

125ml Pils

1 Ei

80g Zucker

Salz

1 TL Öl

Für die Sabaione

5 Eigelb

60-80ml Altbier

Zucker

Zunächst müsst ihr die Äpfel schälen, das Gehäuse ausstechen und den Apfel in Ringe schneiden. Aus allen Zutaten nun einen lockeren Bierteig mischen, die Apfelringe darin wenden und in heißem Fett schwimmend ausbacken. Anschließend die Zutaten für die Sabaione aufschlagen, mit den Apfelringen servieren und mit Puderzucker bestreuen.

Wir wünschen euch einen guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*