Hoch die Hände, Wochenende! Genießt die letzten warmen Sonnenstrahlen und nutzt das Wetter für die letzte Grill Session. Mit dieser BBQ Soße wird euer BBQ zum Erlebnis.

Für 4 Portionen braucht ihr:

8 EL     Erdnussöl

4 kl.      Schalotten

3          Knoblauchzehen

8 TL     Ingwerpulver

2 TL     Chilipulver

1 Liter  Tomatenketchup

320 ml dunkles Bier

8 EL     Zitronensaft

8 EL     Worcestershiresauce

8 EL     Rotweinessig

4 EL     brauner Zucker

4 EL     Honig

8 TL     Sojasauce

4 TL     scharfer Senf

2 TL     gemahlener Pfeffer

Als erstes schneidet ihr die Schalotten und den Knoblauch in kleine Würfel und schwitzt sie im Erdnussöl an. Danach kommt das Ingwerpulver und Chilipulver zu den Schalotten und wird kurz mitgebraten. Anschließend könnt ihr den braunen Zucker zu den anderen Zutaten geben und lasst das Ganze karamellisieren. Danach könnt ihr die restlichen Zutaten dazu geben und alles einmal kräftig aufkochen lassen. 

Zu guter Letzt lasst ihr eure Soße für 10-15 Minuten köcheln und schmeckt sie dann mit Salz, Pfeffer und Honig nach eurem Geschmack ab. 

Ein kleiner Tipp am Rande:

Zum Abfüllen der Soße benutzt Ihr am besten Glasflaschen z.B die von Smoothies. Zunächst werden die Glasflaschen mit heißem Wasser ausgespült, dann füllt ihr die Soße ein, stellt die Glasflasche auf den Kopf und lasst die Soße abkühlen. So erzeugt ihr ein Vakuum, was euer Meisterwerk bis zum nächsten Grillen haltbar macht.

Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*