Qualität und Regionalität – das sind die Leitmotive der Kaiser-Brauerei.

Die Geislinger Brauer setzen auf traditionelle Handwerkskunst, geben ihrem Bier die Zeit, die es benötigt zur Reife und verzichten dabei komplett auf Pasteurisierung. Das Getreide wird zu 100% von der schwäbischen Alb bezogen und der verarbeitete Aromahopfen kommt aus den bekannten Anbaugebieten in Tettnang und der Hallertertau. Das Brauwasser liefert der brauereieigene Brunnen. Alles von Hand gemacht, alles aus der Heimat.