Save the Date: Hopfenfeste 2018

Die Hopfenfeste gehen 2018 in die nächste Runde!

Zückt eure Kalender und merkt euch schon einmal die Termine der nächsten vier Hopfenfeste im Ruhrgebiet im nächsten Jahr vor! Denn auch im nächsten Jahr wollen wir wieder die Vielfalt und die Reichhaltigkeit der unterschiedlichsten Biersorten mit euch feiern!

Wir dürfen verkünden, dass wir 2018 mit den Hopfenfesten nach Dortmund, Essen, Recklinghausen und Bochum kommen! In diesen vier Ruhrgebiets-Städten gehen wir mit euch auf die Reise durch den großen Kosmos der Bierkultur!

Und wir freuen uns jetzt schon darauf mit euch gemeinsam das vielfältige flüssige Gold zu probieren und zu genießen! Das heißt ihr könnt euch auf lokale Biersorten, Biersorten aus den unterschiedlichsten Ländern, Craft Biere und Bierspezialitäten freuen. Das wird hervorragend!

Erforscht auf den Hopfenfesten das älteste alkoholische Getränk der Welt, welches sich im Laufe der Zeit zu einer Spezialität gewandelt hat, die voller Aromen, Genuss und und Vielfalt ist.

Vor allem habt ihr auf den Hopfenfesten die Gelegenheit zahlreiche Biere mit Begeisterung, Neugier und Leidenschaft zu entdecken und zu probieren – und zwar in wunderbarer Gesellschaft! Denn bei uns ist für jeden was dabei und wir freuen uns auf alle Bierfans, die sich für das Handwerk und die Braukunst interessieren, auf die Experten rund um das flüssige Gold und diejenigen, die es werden wollen und natürlich auf alle, die einfach nur Lust auf ein Bier haben.

Hopfenfeste 2018Probiert euch bei uns vom traditionell hergestellten Pils bis zum Bier-Cocktail, vom Starkbier bis zum Pale Ale durch die Angebotspalette der zahlreichen Brauereien. Obendrein erfahrt dabei aus erster Hand die kleinen und großen Geheimnisse über die Magie des Bierbrauens. Da Biergenuss bekanntlich hungrig macht, haben wir für eure Stärkung zwischendurch auch 2018 wieder eine breite Auswahl von leckerem Street Food dabei. Und natürlich wird es auch nicht an der richtigen Musik zu den Hopfenfesten mangeln.  Denn auch 2018 wird der Biergenuss wieder akustisch untermalt.

Wir sind schon voller Vorfreude auf die vier Hopfenfeste 2018 und freuen uns auf die Reisen durch den Kosmos der Bierkultur mit Euch!

Alle weiteren Informationen folgen in Kürze!

Zum Wohl und Glück auf!

Hopfenfeste 2018: Die Jungs freuen sich darauf Bier zu zapfen!

Hopfenfeste 2018

27.-30. April – Festival der Dortmunder Bierkultur

09.-11. August- Hopfenfest Essen

16.-18. August – Hopfenfest Recklinghausen

23.-25. August – Hopfenfest Bochum

Spende an Pulse of Europe

Wir beenden das Jahr 2017 mit freudigen Nachrichten, denn Dank und mit euch konnten wir zum Abschluss noch eine gute Tat verüben und eine Spende an Pulse of Europe tätigen!

Auf den Hopfenfesten 2017 hatten wir ein Glassystem.  Ihr konntet am Ende eures Besuchs von den Hopfenfesten überlegen, ob ihr Euer Glas mit nach Hause nehmen oder spenden wolltet. Und einige Gläser haben ihren Weg zurück zur Glasstation gefunden: So ist ein Erlös von 1.376 € durch die gespendeten Gläser zusammen gekommen!

Diese Summe haben wir aufgerundet und 1.400 € an Pulse of Europe gespendet. Pulse of Europe steht für ein vereintes, demokratisches Europa gibt – ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlagen des Gemeinwesens sind. Und da wir uns eine offene Gesellschaft wünschen und zudem die Demokratie stärken wollen, haben wir den Erlös Eurer gespendeten Gläser an Pulse of Europe gespendet.

Euch noch mal vielen Dank!

 

Das war das Hopfenfest Recklinghausen!

Wie die Zeit vergeht!

Schon über einen Monat ist das Hopfenfest Recklinghausen 2017 her. Für ganze vier Tage haben wir die Vielfalt des Bieres in die historische Altstadt von Recklinghausen gebracht. Ganze vier Tage mit über 100 Biersorten, guter Musik und großartiger Stimmung. Ja selbst der Regen konnte Euch nicht davon abhalten zu uns zu kommen! Und somit haben wir an diesem Wochenende rund 9.000 Besucher gezählt. Eifrig habt Ihr Euch über die neuen Geschmackserlebnisse ausgetauscht und so die verschiedensten Craft Beer Sorten kennen und lieben gelernt. 

Dafür möchten wir DANKE sagen! Gemeinsam mit Euch war das Hopfenfest Recklinghausen 2017 ein voller Erfolg und ein unvergessliche Zeit.

Für diejenigen, die das Hopfenfest jetzt schon vermissen oder das Wochenende einfach noch einmal aufleben lassen wollen, haben wir hier unser Aftermovie.


Unser nächstes Bier trinken wir auf Euch! Cheers!

 

Wein- und Bierdorf auf dem Herbstfest Recklinghausen

Bei dem Herbstfest Recklinghausen 2017 wird der Kirchplatz in ein beschauliches Wein- und Bierdorf verwandelt! Hier dreht sich am Samstag und Sonntag (23. und 24. September) alles rund ums Thema Genuss.

Mit dem „Herbstfest“ wird der leuchtend bunte Herbst im Zeichen der Natur und regionalen Produkte in der Recklinghäuser Innenstadt eingeläutet. Und wir feiern diese wunderbare bunte und vielfältige Jahreszeit mit den besten Bieren und Weinen und bringen das urbane Savoir vivre -Lebensgefühl in die Recklinghäuser Altstadt. Hier könnt ihr die Reichhaltigkeit und Vielfalt von Bier zu entdecken und euch über Braukunst- und handwerk austauschen.

Zum Herbstfest verwandelt sich der Kirchplatz in Recklinghausen in Kooperation mit „Hopfen sei Dank“ und „Weine vor Freude“ in ein beschauliches Wein- und Bierdorf, in dem Genussmenschen und Bier- und Weinliebhaber in entspannter Atmosphäre zu stimmungsvoller Musik in eine Welt voller Aromen und Genuss eintauchen können.

In dem Wein- und Bierdorf auf dem Kirchplatz könnt ihr u.a. verschiedene Weine, Biere und Craft Beere entdecken, probieren und genießen. Mit passenden Speisen von Street Food Trucks und atmosphärischer Musik findet ihr hier einen Ort zum Verweilen und Genießen.

Das Herbstfest bietet neben dem Wein- und Bierdorf noch viele weitere Programmpunkte und Erlebnisse, die es zu erkunden gibt. So könnt ihr beispielsweise auf dem Herbstmarkt auf dem Altstadtmarkt Recklinghausen die wunderbaren vielfältigen regionalen Produkte sowie produzierte Waren der Erzeuger an ihren Stände in der Recklinghäuser Altstadt erkunden und kaufen. Ergänzt wird das Angebot um Feinkostwaren und allerlei Handwerk wie beispielsweise Holzdekorationen sowie Schafsfelle.

Das Thema Nachhaltigkeit wird insbesondere am Samstag, 23. September 2017 auf dem Rathausplatz Recklinghausen thematisiert. Denn hier findet in Kooperation mit KlimBim ein Mädelsflohmarkt statt, bei dem zahlreiche Händlerinnen Retro-, Vintage- und Design-Kleidungsstücke zu kleinen Preisen anbieten. Aufgeweckte Käuferinnen mit Spürnase entdecken mit Sicherheit den einen oder anderen Schatz. Stöbern lohnt sich!

Ein weiterer Programmpunkt des Herbstfestes ist der beliebte Automarkt am Sonntag, 24. September 2017, der ebenfalls auf dem Rathausplatz Recklinghausen und im Dr. Helene-Kuhlmann-Park stattfindet.

WEIN- UND BIERDORF
Ort: Kirchplatz Recklinghausen

Öffnungszeiten: 
Sa 11:00 Uhr – 23:00 Uhr,
So 11:00 – 18:00 Uhr

Biertester auf dem Hopfenfest Bochum 2017

Andere Stadt – anderer Geschmack. Auch auf dem Hopfenfest Bochum 2017 haben wir uns gefragt: Welches ist das Beste unter den zahlreichen Indian Pale Ale-Bieren? Die Biertester auf dem Hopfenfest Bochum 2017 waren durstig und fleißig und haben einen Sieger gekürt!

Biertester bei der Auswertung

Bei strahlendem Sonnenschein trudelten unsere 5 auserwählten Teams am Samstag auf dem Veranstaltungsgelände des Riffs ein. Nachdem ein Teamname ausgewählt wurde, ging es auch schon los: Hoch motiviert, mit guter Laune und großem Durst starteten die Pärchen die feucht fröhliche Tour durch die Welt der IPAs.

Auch dieses Mal standen wieder 10 verschiedene IPAs aus Europa und Amerika auf der Liste, die nach reiflicher Überlegung und mit dem Fachwissen unserer Tester bewertet werden sollten. Hierfür konnten Punkte von 1 (=„Igitt, was ist das denn für eine Flüssigkeit?“) bis 5 (=„Ich glaube ich bin im Himmel. Ich will nie mehr etwas anderes trinken!“) vergeben werden. Dem Team Sprotten war sofort klar: „Die Bewertung muss anders angelegt werden! Einem Bier sollte man nach diesen Bewertungskriterien niemals nur einen Punkt geben. Höchstens Wasser!“ Auch die Mädels der Gruppe Bierlefanz waren sich einig, dass sie durchaus auch gerne 6 Punkte vergeben, falls sie die „Göttermilch“ der IPAs finden würden.

Es wurde getrunken, diskutiert und verglichen. Natürlich hatte jedes Team seine eigenen professionellen Methoden das für sie beste IPA auf dem Hopfenfest Bochum zu finden. Die Meisten setzten dabei auf eine direkte Bewertung der unterschiedlichen Biere. Das Team Eger jedoch machte sich beispielsweise nach jeder Verkostung erst einmal sorgfältig Notizen und vergab die Punkte ganz am Ende, um eine gerechtere Bewertung durchführen zu können. An den verschiedenen Stationen wurde den Testern von den Ausstellern eEs schmeckt!rst einmal erklärt wie und warum das Indian Pale Ale im 18. Jahrhundert von den britischen Brauern erfunden wurde. Dazu gab es außerdem viele Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Sorten und Brauereien.

Schließlich haben sich die Biertester auf dem Hopfenfest Bochum 2017  an diesem schönen Spätsommerabend entschieden und nicht nur einen Gewinner gekürt! Den ersten Platz im Rennen um den Titel Das Beste IPA auf dem Hopfenfest Bochum 2017 teilen sich: Das Brooklyn IPA der Brooklyn Brewery und der Sieger vom Hopfenfest Gelsenkirchen das Elvis Juice von Brew Dog.

Am Ende des Abends waren alle 10 Teilnehmer wieder einer Meinung – Biertester auf dem Hopfenfest in Bochum zu sein, war eine super Erfahrung! Martin aus Team Eger findet: „Wow! Wie Weihnachten! Das goldene Ticket!“ Und sein Teamkollege Martin fügt hinzu: „Hopfen und Malz ist lang noch nicht verloren. Die Akzeptanz für neue Biergeschmäcker kommt grad erst aus den Startlöchern.“ Dem können wir nach den letzten Hopfenfesten natürlich nur zustimmen.Biertesten macht Spaß und ist Lecker!

Außerdem wurden Fotos und Impressionen von den Verkostungen die Hopfenfest Bochum-Veranstaltung gepostet. Das Team Una chica se llama cerveza hat sogar einige Videos gedreht, die ihr alle auch noch mal auf der Facebook Seite von Teammitglied und Poetry Slammer Marek finden könnt.

Auch Teilnehmerin Jennifer aus Team Bierlefanz war sehr kreativ und hat den bekannten Schlagerhit Atemlos in eine Hopfenfest-Version umgedichtet:

„Ich ziehe durchs Bermuda, durch das Riff dieser StadtUnd die Brauer haben viele Infos für die Biertester auf dem Hopfenfest Bochum 2017!
Oho oho
Mal sehen was das Hopfenfest zu bieten hat
Oho oho
Ich schließe meine Augen, lösche das Niveau
Bier auf meinen Lippen, so wie ein Liebestattoo
Oho oho“

Hach – da fühlen wir uns glatt ein paar Tage zurückversetzt und schwelgen in Erinnerungen an das großartige Wochenende.

Das war leider auch schon das letzte Hopfenfest und somit waren die Biertester auf dem Hopfenfest Bochum 2017 die letzten Biertester-Teams für das Jahr 2017! Wir freuen uns auf 2018 und auf neue wissens- und bierdurstige Tester.

Hopfen sei Dank!  🍺 🍺 🍺

Biertester auf dem Hopfenfest Gelsenkirchen 2017

Wir haben zehn Biertester auf dem Hopfenfest Gelsenkirchen 2017 losgeschickt, um das beste IPA des Hopfenfestes zu finden. Hierzu haben sich die Teams mit Hopfenfest-Gläsern und Fragebögen ausgestattet durch 10 Indian Pale Ale-Biere getestet. 🍺

Die Biertester haben auf dem Hopfenfest in Gelsenkirchen Buer ihr Bestes gegeben und nach Stunden harter Arbeit das beste IPA des Festes ermitteln können! In zweier Teams haben sich unsere motivierten Biertester durch 10 verschiedene India Pale Ale Biere (IPAs) probiert und fleißig ihre Bewertungsbögen ausgefüllt. Mit Stolz können wir euch nun das Ergebnis präsentieren! Wir starten zunächst aber ein paar Hintergrundinformationen zu unserem hopfigen Untersuchungsobjekt.

Gut vorbereitet ging es an's Testen der IPAs- mit vollen Gläsern und Bewertungsbögen!

Die Entstehungsgeschichte des India Pale Ale geht bereits ins 18. Jahrhundert zurück. Britische Brauer kreierten dieses Bier, um den in Indien stationierten Soldaten die Freude des Biertrinkens trotz der weiten Entfernung zur Heimat, zu ermöglichen. Um die lange Seefahrt zu überstehen haben die Brauer das Bier gleich zweifach haltbar gemacht. So verdoppelten die Brauer den Alkoholgehalt des IPA Bieres auf bis zu 9 %. Zusätzlich wurde dem Bier eine extra große Ladung Hopfen zugefügt. Doppelt gehopft und extra stark sollte das IPA Bier seine lange Reise nach Indien gut überstehen!

Heute ist das 300 Jahre alte IPA Bier dank seines kräftig, hopfigen Geschmacks aus der modernen Craft Beer Szene nicht mehr weg zudenken! Darum haben wir ausgewählte Biertester in Zweierteams los geschickt, um sich durch ein vielseitiges und außergewöhnliches IPA-Angebot zu probieren und zu testen. Hierbei stieg die Begeisterung für den edlen Tropfen bei allen Testern zusehens. „Ein tolles Fest, die Menschen, die Musik und absolut gute Stimmung! Bitte einmal im Jahr!“ meinen Michelle und Kati aus dem Testerteam Burlesqueens. Das Feedback aller anderen Teilnehmer und Besucher ist ähnlich: Gerne noch einmal!

Alexander Kirsch von BrewDog gibt Hintergrundinfos Die Biertester haben neben viel leckerem Bier auch zahlreiche neue Informationen den Brauereien bekommen – was eines der Highlight des Biertestens war! So gab beispielsweise Alex Kirsch (unten links) an dem BrewDog Stand bereitwillig Interviews rund ums Thema IPA und steckte unsere Tester mit seiner Leidenschaft für das doppelt gehopfte Bier augenblicklich an.

Das Gewinner-IPA im GlasZum Ende des Biertestens wurde das Gewinner-IPA gekürt. Nachdem alle 10 IPAs getestet, wichtige Informationen eingeholt und die Geschmäcker befragt wurden, steht fest: Das Brew Dog Elvis Juice ist das beste India Pale Ale des Hopfenfestes Gelsenkirchen! Der Geschmackssieger aus unserem Ranking überzeugt u.a. mit seinem fruchtig milden Aroma und einem außergewöhnlichen Trinkgenuss. Hier waren sich alle Tester einig: „Da könnte man auch gut ein paar mehr von trinken!“

Das Biertester-Team Wish you were beerUnd weil es so schön war, verabschiedeten sich unseren Testerinnen Nina und Julia von unserem Bierfest mit einem besonders emotionalen Ständchen voll Bier-Poesie! Lest selbst: „Wish you were Beer, me and my brewing man, wish you were here! Oh How I wish, how I wish you were beer now!“ Besser kann man es wohl nicht auf den Punkt bringen!

Aus zehn Biertestern wurden Bier-Buddys und wir ziehen gemeinsam ein Fazit: Das war wunderbar und lecker! Alle waren rund um zufrieden und können somit die ehrenvolle Aufgabe des Biertesters nur wärmstens weiter empfehlen! Nutzt die Chance um bei unseren Hopfenfesten in Recklinghausen vom 17.08. bis zum 20.08. und in Bochum vom 24.08 bis zum 27.08.17 als Biertester dabei zu sein! Wie ihr Biertester werdet erfahrt ihr im Posting auf unserer Facebookseite!

Bis dahin, PROST! 🍺

Zwei fleißige Biertester!

 

Das war das Hopfenfest Gelsenkirchen 2017!

Es war uns ein Fest!

Das Hopfenfest Gelsenkirchen 2017 ist zu Ende und wir wollen uns bei euch allen bedanken! Danke für die tollen vier Tage, die gute Stimmung, eure Neugier auf neue Geschmackserlebnisse und für euren Durst! Danke auch an alle Brauer und Helfer, die uns die vier Tage mit köstlichen Bieren versorgt haben!

Beim Hopfenfest Gelsenkirchen 2017 auf der Domplatte in Gelsenkirchen-Buer haben 9.000 Besucher mit uns gemeinsam die große Welt der Biere genossen und gefeiert. An vier Tagen konntet ihr auf der Domplatte über 100 Biersorten aus aller Welt probieren und so allerlei neue Geschmäcke und außergewöhnliche Noten entdecken. Und dank dem super schönen Wetter hat das Bier trinken noch mehr Spaß gemacht.

Am Donnerstag sind wir bei bestem Wetter und gemeinsam mit dem Abendmarkt in das Hopfenfest gestartet! Ihr konntet die ersten köstlichen (Craft) Biere probieren und gleichzeitig frische Lebensmittel direkt vom Erzeuger, multikulturelle Spezialitäten sowie Design, Fashion und Kunst ergattern! Und auch am Freitag konnten wir euch mit einer tollen Kooperation beglücken: Das DJ-Team von Bang Bang Gelsen hat für den richtigen Sound auf der Domplatte gesorgt. Besser als mit tollen Bieren und guter Musik kann man nicht ins Wochenende starten. Am Samstag konntet ihr dann ganze elf Stunden lang über 100 Biersorten entdecken und kosten. Zudem haben wir fünf Teams losgeschickt um das beste IPA (Indian Pale Ale) des Hopfenfestes Gelsenkirchen zu finden – unsere Biertester haben viel über Bier, Brauereikunst, Biersorten und das Bierhandwerk erfahren und konnten sich dabei durch 10 IPA’s von unterschiedlichen Brauereien probieren. Was man so als Biertester erlebt und welches IPA das beste war erfahrt ihr übrigens im nächsten Blogbeitrag! Am Sonntag folgte dann der gemütliche und köstliche Ausklang des Wochenendes und Hopfenfestes. Mit entspannter Musik und neu entdeckten, lieb gewonnen oder altbekannten Bieren haben wir das Wochenende Revue passieren lassen und können nur sagen: Das war wunderbar! 

Wir haben die vier Tage mit den vielen tollen Aromen, guter Musik und wunderbaren Menschen sehr genossen! #Hopfenfest

 

Infos zum Hopfenfest Gelsenkirchen 2017!

Am Donnerstag ist es endlich soweit: Um 16 Uhr startet das Hopfenfest Gelsenkirchen auf der Domplatte in Gelsenkirchen Buer! Damit ihr hierfür bestmöglich vorbereitet seid und nichts verpasst, haben wir die wichtigsten Infos für euch zusammengefasst!

Das erwartet euch beim Hopfenfest Gelsenkirchen

Bei dem Hopfenfest steht alles im Zeichen des Bieres und des Genusses! Hier könnt ihr vier Tage lang auf Entdeckungstour nach neuen Lieblingsbieren gehen, probieren, diskutieren und sich über Handwerk und Braukunst austauschen. Über 100 unterschiedliche Biersorten stehen zum Testen und Entdecken bereit, ergänzt durch passendes Street Food – vom leckeren Burger bis zum handgemachten Burrito. Musik von DJs und Live-Acts sorgen für eine entspannte Atmosphäre.

Übrigens: Der erste Festtag am Donnerstag fällt mit dem Abendmarkt zusammen, der als urbaner Afterwork-Markt neben frischen Lebensmitteln direkt vom Erzeuger multikulturelle Spezialitäten sowie Design, Fashion und Kunst bereit hält.
Und am Freitag haben wir für euch das DJ Team von Bang Bang Gelsen, die den Tag musikalisch optimal unterstreichen!

Das Hopfenfest Gelsenkirchen auf der Domplatte

Die Lage spricht für sich: Auf der „Domplatte“ rund um die eindrucksvolle Sankt-Urbanus-Kirche feiert das „Hopfenfest“ vier Tage lang das Bier mit all seinen Traditionen und Facetten passenderweise in der historischen Mitte von Buer.

Ein Glas für Dich – das Glassystem beim Hopfenfest

Aus Erfahrungen wissen wir, dass unsere Gläser immer sehr beliebt sind und am Ende jedes Festes ein neues Zuhause finden. Aus diesem Grund haben wir für das Hopfenfest Gelsenkirchen 2017 ein neues Glassystem erarbeitet. Und das funktioniert so: Bevor es an das Probieren der Biere geht, kauft ihr euch ein Hopfenfest-Bierglas an der extra dafür eingerichteten Glasausgabestation. Mit dem Glas geht man nun zu den jeweiligen Bierstationen, wo euch die Brauer euer Bierglas gerne auffüllen! Ihr könnt das Glas an den einzelnen Stationen natürlich gerne spülen oder gegen ein frisches Glas austauschen lassen und so den Biergenuß bei jedem einzelnen Bier frisch (und ohne Reste der vorher genossenen Biere) erleben. Am Ende des Abends dürft ihr dann euer schön gestaltetes Bierglas mit nach Hause nehmen. So könnt ihr euch nach dem Festival ein kühles Bierchen in den eigenen Vier-Wänden gönnen und dabei an das wunderbare Hopfenfest Gelsenkirchen 2017 erinnern!

Dein Glas, eine Spende

Bevor du das Festivalgelände mit Deinem Glas verläßt: Du kannst dein Glas auch spenden. Wie?
Einfach vor dem Heimweg das Glas an der Glasstation zurückgeben und wir spenden den Erlös einem guten Zweck. Und da wir uns eine offene Gesellschaft wünschen und zudem die Demokratie stärken wollen, haben wir uns dazu entschieden, die Erlöse eurer gespendeten Gläser an Pulse of Europe zu spenden. Alle Infos zu Pulse of Europe findet ihr unter www.pulseofeurope.eu – schaut doch mal rein!

Wir freuen uns auf Euch und gemeinsame tolle vier Tage im Zeichen des Genusses!

Euer Team vom Hopfenfest

Hopfenfest Gelsenkirchen-Zeiten:
Donnerstag (20.07.) 16:00 – 22:00 Uhr
Freitag (21.07.) 16:00 – 23:00 Uhr
Samstag (22.07.) 12:00 – 23:00 Uhr
Sonntag (23.07.) 12:00 – 20:00 Uhr

Start in die Bierfest-Saison 2017

Start in die Bierfest Saison 2017 Im April sind wir gemeinsam mit 18.000 Besuchern mit dem Festival der Dortmunder Bierkultur 2017 vor dem Dortmunder U in die Bierfest-Saison 2017 gestartet.

Leckere Craft-Biere mit Schaumkrönchen, Pales Ales und weitere schmackhafte Bierspezialitäten haben uns Lust auf mehr gemacht. Mit dem abwechslungreichen Hintergrundprogramm habt ihr für lebhaftes Treiben gesorgt und mit uns das Festival der Dortmunder Bierkultur 2017 zu einem tollen Spektakel gemacht. Damit ihr bis zum Beginn unseres ersten Hopfenfests in Gelsenkirchen am 20.07. nochmal gemütlich von Zuhause aus in Erinnerungen schwelgen, gespannt auf die Hopfenfeste warten oder euch schon mal startklar für euer erstes Bierfest in diesem Jahr machen könnt, haben wir hier unser After-Movie:

Hopfenfeste 2017

Aus Leidenschaft zum Bier bringen wir euch 2017 mit unseren Hopfenfesten zahlreiche Brauereien und eine außergewöhnliche Vielfalt an unterschiedlichen Bieren in drei Städte im Ruhrgebiet!

Kommt bei den Bierfestivals mit uns auf eine Reise durch den großen Kosmos der Bierkultur! Damit ihr alle die Gelegenheit habt die Reichhaltigkeit und Vielfalt von Bier zu erleben, bekommen die Städte Bochum, Recklinghausen und Gelsenkirchen Buer dieses Jahr die Schaumkronen.

Reichlich flüssiges Gold floss bereits Ende April beim zweiten Festival der Dortmunder Bierkultur 2017 und hat uns Durst für unsere drei Hopfenfeste 2017 gemacht, die jeweils vier Tage von Donnerstag bis Sonntag im Zeiches des Biers stehen lassen. In Gelsenkirchen Buer auf der Domplatte beginnt die erste Reise durch die Geschmackswelt der Biervielfalt am 20. – 23. Juli. Dort bieten wir euch wieder eine breite Fülle an den leckersten und ungewöhnlichsten Bieren aus der ganzen Welt, aber auch eure Lieblinge aus den Brauereien bei euch um die Ecke. Ihr wisst was das bedeutet: Durst mitbringen, Bierweisheiten austauschen, und die neuen Hopfenfavoriten kennen lernen.

Am 17.-20. August machen wir weiter mit dem Hopfenfest auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen. Ihr könnt euch sicher sein, auch hier in der gewaltigen Auswahl nochmal neue Spezialitäten des ältesten alkoholischen Getränks der Welt zu probieren. Damit ihr uns nicht vor lauter Biergenuss von der Bank kippt, haben wir bei allen Hopfenfesten für vielfältige Street Food Leckereien gesorgt. Die letzte Chance auf die goldenen Schätze habt ihr vom 24.-28. August auf dem RIFF Gelände am Bermuda3Eck in Bochum. Hier gehen wir in die letzte Runde für das Jahr 2017, und wenn ihr schon in Gelsenkirchen und Recklinghausen mit dabei wart, könnt ihr euren Freunden sicherlich die ein oder andere Hopfenspezialität empfehlen.

Wir können es alle kaum noch erwarten bis die Hopfenfeste 2017 starten und wir mit euch die Biervielfalt gebührend feiern können!

Alle weiteren Informationen folgen in Kürze!