Die Sonne strahlt und wir strahlen voller Vorfreude auf die kommenden drei Monate mit ihr. Denn im Juli, August und September wird’s richtig bierig im Ruhrgebiet (und Köln). Wir kommen mit der Genussbewegung „Hopfen sei Dank“ und den Hopfenfesten in insgesamt 6 Städte!

Save the Dates

Also, liebe Bierfreunde und Bierfreundinnen, zückt Eure Kalender und malt ganz viele Bier-Emojis in die nächsten drei Monate:

18. – 20. Juli – Hopfenfest Gelsenkirchen – Heinrich-König-Platz
01. – 03. August – Hopfenfest Köln Ehrenfeld – Odonien
08. – 10. August – Hopfenfest Essen Rüttenscheid – P1 Gruga
15. – 17. August – Hopfenfest Recklinghausen – Altstadtmarkt
22. – 24. August – Hopfenfest Bochum – Dr.-Ruer-Platz
05. – 07. September – 1. Dortmunder BierAward – Park der Partnerstädte

Was erwartet Euch?

Euch erwartet:
– Ganz viele super leckere, besondere, skandalös gute und schmackhafte Biere
Brauer vor Ort
– Das passende Street Food für „was im Magen“ – dann haste auch ’ne perfekte Grundlage für noch mehr Bier
Live Musik (ohja, da gibt’s was auf die Ohren!) und DJs
– ’ne hammerstarke Atmosphäre, die zum Verweilen und Da bleiben verführt
– Irrsinnig viel Spaß und ’ne gute Zeit

Da kann man quasi nur seine ganzen Kumpels, Kumpelinnen, Bier Buddys, Eltern, Geschwister, Großeltern und wen man noch so auf der Straße findet einpacken und hingehen!

Der Bierpass für jedes Hopfenfest

Außerdem gibt’s noch den Bierpass. Was das ist, erklärt Euch Lena im Video. Den Pass gibt’s online hier!

Achtung: Der Bierpass ist streng limitiert. First come, first serve.

Wir freuen uns wie bolle auf Euch, die Biere und die kommenden drei Monate und können schon fast nimmer Einschlafen, so begeistert sind wir.

Bis ganz bald,

Euer Hopfen sei Dank-Team

P.S.: Wir haben dich mit unserer Begeisterung angesteckt und du hast Bock Teil von der Orgatruppe zu werden? Das geht! Wir bieten Praktika und Eventjobs an! Schau mal hier:
https://www.hopfenseidank.de/ueber-die-hopfenfeste/#praktikum
und hier:
https://www.hopfenseidank.de/ueber-die-hopfenfeste/#jobs

Was ist der Bierpass, was sind die Vorteile und wozu dient er?

Bei den Hopfenfesten könnt ihr über 100 Biere von zahlreichen und vielfältigen Brauereien genießen. Denn die Hopfenfeste ermöglichen euch eine Genussexpedition durch die Biervielfalt. Sie sind Feste für Bierfans, die sich auch für Handwerk und Braukunst interessieren, für Experten rund um das flüssige Gold, für diejenigen, die es werden wollen und für alle, die einfach nur Lust auf ein Bier haben.

Aber 100 Biere sind ganz schön viel und da hilft oftmals etwas Anleitung. Aus diesem Grund haben wir für Euch den Bierpass entwickelt. Den Bierpass gibt es zu jedem Hopfenfest individuell – heißt, es sind immer andere Brauereien und Biere dabei. So bekommt ihr eine geführte Tasting-Tour und angeleitete Geschmacksexpedition über das jeweilige Hopfenfest eurer Wahl.

Der Bierpass-Inhalt

Der Bierpass ist eine Tasting-Tour durch verschiedene Aromen und Biersorten auf dem Hopfenfest. Zusammen mit dem Pass erhalten die Festivalgäste ein Festivalglas, mit dem sie sich auf Entdeckungsreise begeben und 10 ausgewählte Biere in 0,1 Liter probieren können. Bei der Probe wird die entsprechende Sorte im Pass entwertet. Der Bierpass umfasst 10 x 0,1l ausgesuchte Biere mit verschiedenen Geschmacksrichtungen in einer bestimmten Reihenfolge. Es wird empfohlen, diese Reihenfolge beim Probieren einzuhalten, damit sich das Zusammenspiel der einzelnen Aromen perfekt entfalten kann. Außerdem gibt es noch Essensrabattgutscheine für die Street Food Trucks, einen Online-Shop Rabattgutschein für Craftbier, den Festivalbeutel und ein Bier-Cocktail-Buch als Ebook.

Er ist somit eine aufregende und genussvolle Geschmacksexpedition durch den Bierkosmos.

Bierpass und Festivalbeutel

Zusammen gefasst enthalten sind:
– 10 verschiedene Biere 
– 1 Festivalglas
– 2 Essensrabattgutscheine
– 1 Rabattgutschein für Craftbier
– 1 „Hopfen sei Dank“ – Jutebeutel
– 1 Biercocktail E-Book

Und das mit geldwerten Vorteilen: Denn der limitierte Bierpass hat einen Wert von 39,80 Euro und kostet im Vorverkauf online nur 19,90 Euro!

Die Hopfenfeste 2019

  • 16.-18. Mai Hopfenfest Münster, Coconut Beach, Hawerkamp Gelände
  • 30. Mai – 01. Juni Hopfenfest Arnsberg, Neumarkt
  • 06.-08. Juni Hopfenfest Remscheid, Theodor-Heuss-Platz
  • 18.-20. Juli Hopfenfest Gelsenkirchen, Heinrich-König-Platz
  • 01.-03. August Hopfenfest Köln, Odonien Köln-Ehrenfeld
  • 08.-10. August Hopfenfest Essen, P1 Gruga, Essen-Rüttenscheid
  • 15.-17. August Hopfenfest Recklinghausen, Altstadtmarkt
  • 22.-24. August Hopfenfest Bochum, Dr.-Ruer-Platz

Nach einer erfolgreichen Hopfenfest-Saison im vergangenen Jahr haben wir im Jahr 2019 Durst auf mehr und können mit Freude die festen Termine für unsere Veranstaltungen verkünden! Im Vergleich zum letzten Jahr haben wir nochmal ordentlich Gas gegeben und die Anzahl unserer Hopfenfeste mehr als verdoppelt. Wir hoffen, damit alle Bierfans und -freunde aus Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus erreichen und wirklich jedem ein Bierelebnis der besonderen Art ermöglichen zu können!

Folgende Termine sollten dick und fett im Kalender markiert werden:

Festival der Dortmunder Bierkultur

30. April – 04. Mai 2019

Hopfenfest Münster

16. Mai – 18. Mai 2019

Hopfenfest Arnsberg

30. Mai – 01. Juni 2019

Hopfenfest Remscheid

06. Juni – 08. Juni 2019

Hopfenfest Gelsenkirchen

18. Juli – 20. Juli 2019

Hopfenfest Köln

01. August – 03. August 2019

Hopfenfest Essen

08. August – 10. August 2019

Hopfenfest Recklinghausen

15. August – 17. August 2019

Hopfenfest Bochum

22. August – 24. August 2019

Dortmunder Bier Award

05. September – 07. September 2019

Das Glassystem bei den Hopfenfesten zeigt Euch, wie leicht es sein kann zu genießen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun.

Beim Austesten der unzähligen (Craft-)Biere, Austauschen über Braukünste und geselligen Beisammensein mit Freunden und Familie wurde eifrig für den guten Zweck gespendet. Nachdem Ihr Eure Probiergläser bis zum letzten Schluck ausgekostet und an unseren Verkaufsständen zurückgegeben habt, ging der volle Erlös an die MISEREOR-Aktion „Dein Bier hilft“. Dadurch kann mit 1412,- gespendeten Euros für Straßenkinder in Indien ein sicherer Schlafplatz, Schulbesuche und eine medizinische Versorgung finanziert werden (https://www.2-euro-helfen.de/dein-bier-hilft/ ). Dank der Aktion haben viele Jungen und Mädchen bereits einen Abschluss geschafft und die MISEREOR- Partner „Butterflies“ können mit ihrem Gesundheitsbus Erste Hilfe vor Ort für verletzte und kranke Kinder leisten.

Seid also auch im nächsten Jahr wieder bei den Hopfenfesten dabei, wenn Ihr die Chance habt mit der Liebe zum Bier die Welt zu verbessern!

 

Festival der Dortmunder Bierkultur: 30. April – 05. Mai 2019, vor dem Dortmunder U

Hopfenfest Münster: 16.-18. Mai 2019, Dockland

Hopfenfest Arnsberg: 30. Mai – 02. Juni 2019, Neumarkt

Hopfenfest Gelsenkirchen: 18.-20. Juli 2019, Heinrich-König-Platz

Hopfenfest Schwerin: 25.-27. Juli 2019, Altstädtischer Markt

Hopfenfest Essen: 08.-10. August 2019, Rüttenscheid

Hopfenfest Recklinghausen: 15.-18. August 2019, Altstadtmarkt

Hopfenfest Bochum: 22.-24. August 2018, Dr.-Ruer-Platz

Hopfen.Award Dortmund: 12.-14.09.2019, vor dem Dortmunder U

Das zweite Hopfenfest Bochum ist vorüber und wir sind begeistert!

9.000 Besucher beim zweiten Hopfenfest in Bochum

Das herrliche Sommerwetter mit strahlendem Sonnenschein wurde lediglich an einem Tag, durch kleine Regenschauer unterbrochen. Doch die Stimmung war an allen drei Tagen bestens und zahlreiche Genießer des Gerstensafts wählten den Weg zum Hopfenfest am Dr.-Ruer-Platz in Bochum.

Besuchern wurden sowohl Biere altbekannter und beliebter Brauereien wie der Hövels Brauerei, als auch von frischen Brauereien wie der Brauerei Mücke und Superfreunde vorgestellt. Die lokale Privatbrauerei Moritz Fiege war ebenfalls vor Ort und hat ihr Heimspiel genossen.

Mehr als 100 verschiedene Biere und Craftbiere aus Deutschland, Europa und den USA gab es zu testen. Zum Probieren und Genießen standen den Besuchern traditionell hergestellte Pilssorten, obergärige Starkbiere und vieles mehr zur Verfügung. So gab es beispielsweise belgisches Weizen und Kellerbier vom Atelier der Braukünste.

Wer mal etwas anderes probieren wollte, der konnte sich an der Cocktailtheke durchprobieren und sich von Wein, Wein-Cocktails, Bier-Cocktails oder alkoholfreien Erfrischungen beeindrucken lassen.

Der Bierpass

Eine Genussreise der ganz besonderen Art ermöglichte der Bierpass! 10 bestens aufeinander abgestimmte Biere konnten in einer bestimmten Reihenfolge getestet werden. Das Trinkerlebnis verbunden mit der Theorie – Brauer standen den Besuchern bei Fragen zur Seite und informierten über Malze und Brauverfahren. So konnte das Hopfenfest noch einmal von einer ganz anderen Seite erlebt werden. Für eine gute Grundlage sorgten verschiedenste Food Trucks, bei denen vor Ort gerollte Burritos, Pommes frites oder Sandwiches angeboten wurden.

Danke für drei ereignisreiche Tage!

Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden und Besuchern vom Hopfenfest Bochum bedanken! Danke an die ganzen Brauer und Aussteller, die Food Truck Mitarbeiter und  alle Helfer.

Natürlich ganz herzlichen Dank an Euch: Wir haben uns über jeden Einzelnen sehr gefreut und danken Euch, dass ihr so zahlreich erschienen seid.

Wir hoffen wir sehen Euch in der Hopfenfest-Saison 2019 wieder.

Nach drei fantastischen Hopfenfesten in Essen, Recklinghausen und Bochum und insgesamt 24.000 Besuchern, ist die Hopfenfest-Saison für dieses Jahr beendet.

Wir sind mehr als zufrieden!

Zum ersten Mal war das Hopfenfest zu Gast in Essen Rüttenscheid und in der Bochumer Innenstadt, zum zweiten Mal in Recklinghausen. Bei bestem Wetter konnten in den zehn Tagen über 100 verschiedene Biere und Craftbiere von altbekannten, beliebten und frischen Brauereien aus Deutschland, Europa und den USA präsentiert werden. Egal ob Blockbier, Kellerbier und Pils oder Wein- und Bier-Cocktails, für jeden Geschmack war etwas dabei. Verschiedene Food Trucks sorgten mit Pommes Frites, Sandwiches und frisch gerollten Burritos für eine gute Grundlage.

Ein besonderes Highlight war der Bierpass – Das Ticket zur Tasting Tour. Hopenfest RecklinghausenBesucher hatten die Möglichkeit 10 aufeinander abgestimmte Biere in einer bestimmten Reihenfolge zu testen. Die Brauer selbst informierten über Malze und Brauverfahren der einzelnen Biere und gaben auch mal etwas von ihrem Insiderwissen preis. So wurden Geschmacksexpedition und Trinkerlebnis zu etwas ganz besonderem.

Wer nicht nur eines der Hopfenfeste besucht hat, dem wurde nicht langweilig. An jedem Wochenende konnte man sich an neuen Biersorten erfreuen. Wir haben darauf geachtet, dass das Bierangebot auf die unterschiedlichen Veranstaltungsorte angepasst war. Live-Acts und Musik rundeten die Veranstaltungen ab. Andre Sinner, Fish & Odrik, Die Lokalmatadore und viele andere waren zu Gast.

Danke!

Wir danken allen Mitwirkenden für drei großartige Hopfenfeste! Brauer, Street Food Stände, Musiker und Helfer, haben durch ihre Unterstützung die Hopfenfest-Saison 2018 erst möglich gemacht.

Und natürlich möchten wir uns auch bei unseren wunderbaren Besuchern bedanken: Wir haben uns über jeden einzelnen von Euch sehr gefreut und hoffen, dass wir euch zur Hopfenfest-Saison 2019 wieder sehen. Auch dann werden wieder viele bekannte und außergewöhnliche Biere und Craftbiere für Euch bereit stehen.

Wir blicken zurück auf drei großartige Hopfenfeste und haben die Zeit mit Euch sehr genossen!

Die Hopfenfest-Saison 2019 ist bereits in Planung.

Der Vorverkauf für die Bierpässe für das Hopfenfest Bochum 2018 ist beendet!

Im Vorverkauf online gekaufte Tickets können selbstverständlich vor Ort gegen den Bierpass eingetauscht werden. Geht hierzu bitte zum Glaskauf und Servicepoint. Die wenigen restlichen Bierpässe, die es noch zu kaufen gibt, können ebenfalls an diesem Stand für 20,- € erworben werden. Bitte beachtet, dass wir nicht mehr viele an der Abendkasse haben und hier das Prinzip: First come, first serve gilt.

Das zweite Hopfenfest Recklinghausen

Bei der zweiten Auflage des Hopfenfestes in Recklinghausen strahlten Besucher, Aussteller und die Sonne um die Wette!

6.000 Besucher beim zweiten Hopfenfest in Recklinghausen

Hopfenfest RecklinghausenDas herrliche Sommerwetter und der strahlende Sonnenschein haben 6.000 Besucher auf den Altstadtmarkt in die Innenstadt von Recklinghausen gelockt. Hier hatten die Besucher die Möglichkeit nach dem Glaskauf (4,- Euro pro Glas) verschiedestene Biersorten und -stile zu probieren und kennenzulernen! Von Pale Ale, über Bockbier, Kellerbier bis hin zu Pils und belgischen Bieren war für jeden Geschmack was dabei. Und wer keine Lust mehr auf Bier hatte oder mal etwas ganz anderes probieren wollte, konnte sich am Cocktailstand von Wein, Wein-Cocktails, Bier-Cocktails oder auch alkoholfreien Erfrischungen beeindrucken lassen.

Über 100 verschiedene Biere und Craft Biere aus Recklinghausen, Deutschland, Europa und den USA luden die Besucher auf eine Geschmacksexpedition ein! Und die Brauer vor Ort wussten mit ihrem Insiderwissen und ganz besonderen Infos über die Malze und Brauverfahren das Trinkerlebnis zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Der Bierpass

Hopenfest RecklinghausenAls besonderes Highlight konnte der Bierpass als Tasting Tour über das Hopfenfest Recklinghausen erworben werden. Hier hatte man die Möglichkeit 10 aufeinander abgestimmte Biere in einer bestimmten Reihenfolge zu testen. So konnte man das Hopfenfest noch einmal mit einem ganz neuen Blickwinkel erleben! Und der Bierpass war sehr beliebt: Bereits am Samstag Vormittag war er restlos ausverkauft!

Danke!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Beteiligten vom Hopfenfest Recklinghausen bedanken!

Danke an die Brauer und Aussteller, die so fleißig beraten und Bier gezapft haben, damit ihr immer das Glas voll hattet.
Danke an die Food Truck-Mitarbeiter, die durchgehend leckere und tolle Speisen zubereitet haben, damit ihr auch eine gute Grundlage und was im Magen habt.
Danke an alle Helfer und anderen Beteiligten für die Unterstützen, damit wir das so auf die Beine stellen konnten.

Und natürlich: Ganz lieben Dank an euch wunderbare Besucher! Wir haben uns über jeden Einzelnen sehr gefreut und hoffen, ihr hattet Spaß und konntet eventuell die ein oder andere neue Lieblingssorte entdecken.

What’s next?

Für alle Bierliebhaber, die noch nicht genug von dem goldenen Gerstensaft haben, oder auch für alle, die einfach keine Zeit hatten: Vom 23. bis 25. August 2018 findet auf dem Dr.-Ruer-Platz in Bochum das Hopfenfest Bochum 2018 statt!Hopfenfest Recklinghausen

 

 

 

 

Der Vorverkauf für die Bierpässe für das Hopfenfest Recklinghausen 2018 ist beendet. Die wenigen restlichen Bierpässe sind nur noch vor Ort an der Glasstation / dem Servicepoint erhältlich.

 

Der Bierpass dinet als Tasting-Tour über das Hopfenfest Recklinghausen. Hierbei führt er durch verschiedene Aromen und Biersorten. Zusammen mit dem Pass erhalten die Festivalgäste ein Festivalglas und die 10 ausgewählten Biere in 0,1 Litern probieren können. Der Bierpass umfasst 10 ausgesuchte Biere mit verschiedenen Geschmacksrichtungen in einer bestimmten Reihenfolge.

Alle im Vorverkauf gekauften Pässe sind selbstverständlich gültig. Vor Ort wird das ausgedruckte Ticket gegen den Bierpass inkl. dem Glas und Jutebeutel eingetauscht.

Der Bierpass ist limitiert. Die wenigen restlichen Bierpässe werden vor Ort für 20,- Euro an der Glasstation verkauft. Hier gilt: First come, first serve.

Das erste Hopfenfest Essen in Rüttenscheid ist vorüber und wir möchten uns Bedanken!

9.000 Besucher beim ersten Hopenfest in Essen

Eingeläutet wurde das erste Hopenfest mit wechselhaftem Wetter: mal Sonne, mal Regen, mal Sturm. Aber ab Freitags konnten wir strahlenden Sonnenschein und bestes „Bier trink“-Wetter vermelden! Und bei bestem Sommerwetter nutzten 9000 Gäste die Gelegenheit, verschiedenste Biere und Craftbiere aus Deutschland, Europa und den USA zu testen. Mit mehr als 100 verschiedenen Biersorten lud das Hopfenfest ein, auf eine Reise voller Geschmacksexplosionen. Zahlreiche kleine und große Brauereien haben die drei Tage zu einem tollen Erlebnis gemacht!

Heimspiel hatten u.a. die Essener Brauereien Stauder und Mücke. Aber auch alteingesessene Brauereien wie die Hövels Brauerei haben uns mit ihren Bieren verzaubert. Die neuere,  kleinere Brauereien wie z.B. die Brauerei Superfreunde und Himburgs Braukunstkeller stellten sich und ihre Gerstensäfte vor.

Für Euch standen sowohl traditionell hergestellte Pilssorten und Starkbiere, als auch würzige Pale Ales und vieles mehr zum probieren bereit. So gab es u.a. ein dunkles Friedensreiter Bräu aus Westfalen, Weizen aus Belgien und Indian Pale Ale aus den USA zum Verkosten.

Der Bierpass auf dem Hopfenfest

Ein ganz besonderes Highlight vom Hopfenfest Essen war der Bierpass! 10 bestens auf einander abgestimmte Biere luden ein, zu einer Genussreise der ganz besonderen Art ein. Neben der Verköstigung der Biere, wurde man auch noch von den Brauern mit Wissenswerten und unterhaltsamen Informationen versorgt.

Wer zwischendurch eine Abwechslung zum Gerstensaft auf dem Hopfenfest Essen suchte, der konnte sich an der Cocktailtheke durchprobieren. Hier konnte man sich mit einem Weißbier-Mojito oder einem kühlen Hugo erfrischen. Und auch für eine kleine Stärkung war gesorgt. Denn an verschiedenen StreetFoodTrucks konnten die Festivalbesucher sich an den mit frisch gerollten Burritos, Pommes Frites oder Sandwiches versorgen.

Abgerundet wurde das vielfältige Angebot mit Live-Acts und Musik. Unter anderem von Andre Sinner und Fish & Odrik mit dem Sänger „ElFisch“ der Punkband „Die Lokalmatadore“ aus Mühlheim.

Wir hatten 3 tolle Tage

Es waren drei tolle und ereignisreiche Tage im Zeichen des Biers und wir möchten Danke  für das erfolgreiche Hopfenfest Essen sagen!

Danke an die zahlreichen Brauer, Street Food Stände und Musiker, welche das erste Hopfenfest auf dem Messeparkplatz P1 in Essen Rüttenscheid überhaupt erst möglich gemacht haben und euch versorgt haben. Die über hundert verschiedenen Biere, die leckeren abwechslungsreichen Speisen und die musikalische Untermalung haben die drei Tage zu etwas ganz besonderen gemacht.

Aber ganz besonders möchten wir Euch danken: Danke, dass ihr so zahlreich erschienen seid und unser erstes Hopfenfest in Essen so ausgiebig zelebriert habt.

Wir blicken zurück auf drei tolle Tage und haben die Zeit mit euch sehr genossen!

Und was nun?

Kleiner Tipp: Falls ihr noch mehr probieren und testen wollt, schaut doch gerne auf unseren kommenden Hopfenfesten in Recklinghausen und Bochum vorbei! Wir freuen uns schon auf euch!