Die Sonne strahlt und wir strahlen voller Vorfreude auf die kommenden drei Monate mit ihr. Denn im Juli, August und September wird’s richtig bierig im Ruhrgebiet (und Köln). Wir kommen mit der Genussbewegung „Hopfen sei Dank“ und den Hopfenfesten in insgesamt 6 Städte!

Save the Dates

Also, liebe Bierfreunde und Bierfreundinnen, zückt Eure Kalender und malt ganz viele Bier-Emojis in die nächsten drei Monate:

18. – 20. Juli – Hopfenfest Gelsenkirchen – Heinrich-König-Platz
01. – 03. August – Hopfenfest Köln Ehrenfeld – Odonien
08. – 10. August – Hopfenfest Essen Rüttenscheid – P1 Gruga
15. – 17. August – Hopfenfest Recklinghausen – Altstadtmarkt
22. – 24. August – Hopfenfest Bochum – Dr.-Ruer-Platz
05. – 07. September – 1. Dortmunder BierAward – Park der Partnerstädte

Was erwartet Euch?

Euch erwartet:
– Ganz viele super leckere, besondere, skandalös gute und schmackhafte Biere
Brauer vor Ort
– Das passende Street Food für „was im Magen“ – dann haste auch ’ne perfekte Grundlage für noch mehr Bier
Live Musik (ohja, da gibt’s was auf die Ohren!) und DJs
– ’ne hammerstarke Atmosphäre, die zum Verweilen und Da bleiben verführt
– Irrsinnig viel Spaß und ’ne gute Zeit

Da kann man quasi nur seine ganzen Kumpels, Kumpelinnen, Bier Buddys, Eltern, Geschwister, Großeltern und wen man noch so auf der Straße findet einpacken und hingehen!

Der Bierpass für jedes Hopfenfest

Außerdem gibt’s noch den Bierpass. Was das ist, erklärt Euch Lena im Video. Den Pass gibt’s online hier!

Achtung: Der Bierpass ist streng limitiert. First come, first serve.

Wir freuen uns wie bolle auf Euch, die Biere und die kommenden drei Monate und können schon fast nimmer Einschlafen, so begeistert sind wir.

Bis ganz bald,

Euer Hopfen sei Dank-Team

P.S.: Wir haben dich mit unserer Begeisterung angesteckt und du hast Bock Teil von der Orgatruppe zu werden? Das geht! Wir bieten Praktika und Eventjobs an! Schau mal hier:
https://www.hopfenseidank.de/ueber-die-hopfenfeste/#praktikum
und hier:
https://www.hopfenseidank.de/ueber-die-hopfenfeste/#jobs

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*