Beiträge

Vom Brot zum Bier

Dass Bier schon seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft ist, weiß so gut wie jeder. Aber wie kam es eigentlich zu der „Erfindung“ Bier?

Bier ist eines der ältesten alkoholischen Getränke und wird in der Geschichte der Menschheit schon seit Jahrtausenden konsumiert. Man kann noch immer nicht sagen, wann und wie genau das erste Bier überhaupt erfunden wurde, doch nun wurde die bisher älteste Brauerei der Welt in Israel entdeckt.

Die älteste Brauerei der Welt

In der Höhle von Rakefet südlich von Haifa, sind Hinweise auf eine rund 13.000 Jahre alte Produktionsstätte für Alkohol gefunden worden. Man geht davon aus, dass die Natufier dort ein Bier-ähnliches Getränk produziert haben. Dieses soll gegoren gewesen sein, jedoch einen deutlich geringeren Alkoholgehalt gehabt haben, als das heutige Bier. Die Konsistenz dieses Getränkes erinnert an einen dünnen Haferbrei.

Auf dem Göbekli Tepe, einem Hügel im Südosten der Türkei wurden bei Ausgrabungen große Steingefäße gefunden. Die für ein Fassungsvermögen von 160 Litern ausgelegten Gefäße enthielten Ablagerungen von Oxalag, umgangssprachlich auch Bierstein genannt, was auf einen Fermentierungsprozess hindeutet. Das abgeerntete Getreide wurde somit nicht nur als Nahrung, sondern auch zum Bierbrauen genutzt.

Bier bei den Sumerern

Die Sumerer, die das Gebiet im südlichen Teil Mesopotamiens, des heutigen Iraks, besiedelten, waren vermutlich die ersten Menschen die schriftliche Aufzeichnungen über das Bierbrauen hinterließen. Man geht davon aus, dass die Entdeckung des Gärungsprozesses eher zufällig war. Vielleicht hatte man Brot für einen alten oder kranken Menschen in Wasser eingeweicht, um es leichter kaubar zu machen. Anschließend hat es jemand vergessen, danach noch getrunken und die veränderte Wirkung bemerkt.

Die Braumeister der Sumerer haben ihre Bierrezepte in Keilschrift in Ton oder Stein gemeißelt. Aus diesen Informationen entnehmen wir heute das Wissen über die Epoche und die Tatsache, dass es auch zur Zeit der Sumerer Bier gab. Wir wissen ebenfalls, dass es 10 bis 12 verschieden Biersorten zu dieser Zeit gab und große Mengen Bier hergestellt wurden, die nicht nur den Königen und Göttern zugeschrieben wurden.

Damals „braute“ man das Ur-Bier, indem man Teigfladen aus Gerste oder Weizen in Wasser einweichte. Damit wurde der Gärprozess eingeleitet und ein paar Tage später hatte man eine Art trüben Brei. Auch war das Bier damals lange nicht so haltbar, wie man es heute kennt.

Die  Sumerer benutzten für die Bierherstellung verschiedene Getreidesorten. Zum einen Emmer, welches eine Dinkelsorte ist und besonders von Frauen getrunken wurde. Oft wurden Honig und Gewürze hinzugemischt. Das herbere Gerstengetreide konsumierten vor allem die Männer.

Auch zu der Zeit der Sumerer erhielt das Bier schon einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert. Es war eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel. Sie verbanden damit auch eine Gottheit und es entwickelten sich viele Mythen rund um das Bier und seine Herstellung.

Das Bier hat also schon eine lange Vergangenheit. Und doch genoss man es schon zu der Zeit seiner Erfindung nicht weniger als man es heute tut.

Wir suchen über unseren Facebook-Beitrag auf Facebook 5 Biertester-Teams, welche das beste Bier des Bierpasses vom Hopfenfest Essen 2018 küren sollen. Die Biertester sind am 11. August 2018 ab 16:00 Uhr unterwegs. Alle detaillierten Instruktionen bekommen die Gewinner vor Ort ausgehändigt.

Wir suchen über unseren Facebook-Beitrag auf Facebook 5 Biertester-Teams, welche das beste Bier des Bierpasses vom Hopfenfest Recklinghausen 2018 küren sollen. Die Biertester sind am 18. August 2018 ab 16:00 Uhr unterwegs. Alle detaillierten Instruktionen bekommen die Gewinner vor Ort ausgehändigt.

Wir suchen über unseren Facebook-Beitrag auf Facebook 5 Biertester-Teams, welche das beste Bier des Bierpasses vom Hopfenfest Bochum 2018 küren sollen. Die Biertester sind am 25. August 2018 ab 16:00 Uhr unterwegs. Alle detaillierten Instruktionen bekommen die Gewinner vor Ort ausgehändigt.

Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion „Biertester gesucht“ ist die Biwenko GmbH, Pieperstraße 37, 44789 Bochum.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Facebook-User, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Bitte beachtet, dass jeder Teilnehmer nur einmal im Gewinnspielzeitraum gewinnen kann.

Wer darf teilnehmen?
Um teilzunehmen, müsst ihr über 18 Jahre alt sein. Ihr müsst im 2er-Team antreten und einen Facebook- sowie einen Instagram-Account besitzen.
Zudem müsst ihr am 11. August 2018 ab 16:00 Uhr (Essen), 18. August 2018 ab 16:00 Uhr (Recklinghausen) bzw. am 25. August 2018 ab 16:00 Uhr (Bochum) ausreichend Zeit mitbringen, um die Biere mit voller Aufmerksamkeit testen zu können.
Wir behalten uns vor, die Gewinner vor Ort ausschließen, sollten diese im Vorfeld bereits zu viel getrunken haben und zu stark alkoholisiert sein, um die Biere angemessen testen und bewerten zu können.

3. Teilnahme und Teilnahmezeitraum

Die Teilnahme ist vom 25.07.2018 bis zum 06.08.2018 (10 Uhr) für Essen möglich.

Die Teilnahme ist vom 01.08.2018 bis zum 13.08.2018 (10 Uhr) für Recklinghausen möglich.

Die Teilnahme ist vom 09.08.2018 bis zum 20.08.2018 (10 Uhr) für Bochum möglich.

Die Auslosung findet am 06.08.18 / 13.08.18 / 20.08.18 statt!

Um teilnehmen zu können, muss als Kommentar unter dem Beitrag der Bier-Buddy mit dem man gemeinsam Biertester sein will genannt werden. Es muss begründet werden, wieso gerade dieses Team sich besonders gut mit Bier auskennt und als Biertester-Team das Zeug dazu habt das beste Bier des Bierpasses vom Hopfenfest Essen 2018/Hopfenfest Recklinghausen 2018/Hopfenfest Bochum 2018 zu küren! Es besteht keine Pflicht jemanden zu markieren!

4. Biertester, Verfall der Berechtigung, Benachrichtigung

Essen: Unter allen Teilnehmern verlost die Biwenko GmbH insgesamt 5 x 2 exklusive Plätze als Biertester für das “Hopfenfest Essen” vom 09. – 11. August 2018 in Essen. Eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name auf der Facebook-Seite „Hopfen sei Dank“ bzw in der Facebook Veranstaltung „Hopfenfest Essen 2018“ veröffentlicht wird. Die Gewinner werden durch Auswahl der kreativsten Einsendung/des kreativsten Kommentars ausgelost. Wir behalten uns vor Gewinner, deren Profil nicht den  im Posting genannten Kriterien der Biertester entsprechen, vom Gewinn auszuschließen.
Der Gewinn ist nur am 11. August 2018 ab 16:00 Uhr gültig und die Teilnahme ist an das pünktliche Erscheinen am Treffpunkt geknüpft. Hier werden auch die Bierpässe und die Anleitungen verteilt.

Recklinghausen: Unter allen Teilnehmern verlost die Biwenko GmbH insgesamt 5 x 2 exklusive Plätze als Biertester für das “Hopfenfest Recklinghausen” vom 16. – 19. August 2018 in Recklinghausen. Eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name auf der Facebook-Seite „Hopfen sei Dank“ bzw in der Facebook Veranstaltung „Hopfenfest Recklinghausen 2018“ veröffentlicht wird. Die Gewinner werden durch Auswahl der kreativsten Einsendung/des kreativsten Kommentars ausgelost. Wir behalten uns vor Gewinner, deren Profil nicht den  im Posting genannten Kriterien der Biertester entsprechen, vom Gewinn auszuschließen.
Der Gewinn ist nur am 18. August 2018 ab 16:00 Uhr gültig und die Teilnahme ist an das pünktliche Erscheinen am Treffpunkt geknüpft. Hier werden auch die Bierpässe und die Anleitungen verteilt.

Bochum: Unter allen Teilnehmern verlost die Biwenko GmbH insgesamt 5 x 2 exklusive Plätze als Biertester für das “Hopfenfest Bochum” vom 23. – 25. August 2018 in Bochum. Eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name auf der Facebook-Seite „Hopfen sei Dank“ bzw in der Facebook Veranstaltung „Hopfenfest Bochum 2018“ veröffentlicht wird. Die Gewinner werden durch Auswahl der kreativsten Einsendung/des kreativsten Kommentars ausgelost. Wir behalten uns vor Gewinner, deren Profil nicht den  im Posting genannten Kriterien der Biertester entsprechen, vom Gewinn auszuschließen.
Der Gewinn ist nur am 25. August 2018 ab 16:00 Uhr gültig und die Teilnahme ist an das pünktliche Erscheinen am Treffpunkt geknüpft. Hier werden auch die Bierpässe und die Anleitungen verteilt.

5. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss von Teilnehmern

Die Biwenko GmbH behält sich vor, die Auswahl der Biertester jederzeit und ohne Vorankündigung sowie ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in diesem Fall keinerlei Ansprüche gegen die Biwenko GmbH zu.
Ferner behält sich die Biwenko GmbH vor, Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Die Biwenko GmbH kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, die Person als Biertester aberkennen und herausfordern.

6. Ergänzende Anmerkungen

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Teilnehmer stellt Facebook von jeder Haftung frei. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern die Biwenko GmbH, Pieperstraße 37, 44789 Bochum. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an den Veranstalter des Gewinnspiels (ls@hopfenseindank.de) zu richten.

 

Biertester